Für den Verein der Geoinformationswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. bietet RA Zscheile einen Workshop zum Thema "Datenschutz und geographische Informationen" an:


Geographische Informationen als Beschreibung der Erdoberfläche sind zunächst reine Sachinformationen. Sobald diese Informationen aber in Bezug zu einem Grundstück oder einer Adresse gesetzt werden, steht die Frage nach dem Personenbezug im Raum.


Der Workshop gibt eine Hilfestellung bei der Beurteilung, ob ein Personenbezug gegeben ist und welche Anforderungen sich dann nach der Datenschutzgrundverordnung ergeben.