Kramp, Selling & Partner Rechtsanwälte - Fachanwälte

header img 1

Aktuelles

Fitnessstudiovertrag - Keine Kündigung bei Umzug

  Der Bundesgerichtshof hat kürzlich entschieden: Auch wenn der Kunde eines Fitnessstudios berufsbedingt seinen Wohnort wechseln muss, ist dies allein kein Grund für eine außerordentliche Kündigung seines Vertrages. Ein Bundeswehrsoldat, der von Hannover nach Köln und später nach Rostock abkommandiert worden war, hatte einen geschlossenen Zwei...
Weiterlesen
1313 Aufrufe
0 Kommentare