Kramp, Selling & Partner Rechtsanwälte - Fachanwälte

header img 1

Geoinformationsrecht behandelt die rechtlichen Fragestellungen rund um Informationen mit Raumbezug. Geoinformationsrecht ist eine Querschnittsmaterie verschiedener Rechtsgebiete. Je nachdem kann der Schwerpunkt unserer Beratung und Vertretung im Lizenzrecht, im Datenschutzrecht, im Vertragsrecht oder im Verwaltungsrecht liegen:

  • INSPIRE-Richtlinie
  • PSI-Richtlinie
  • Datenbank-Richtlinie
  • GDI-Gesetze der Länder und des Bundes
  • Datenschutz bei Geodaten
  • Open Data, Open Government Data
  • Lizenzierung von Geodaten
  • Prüfung der Lizenzkompatibilität
  • OpenStreetMap-Daten

Besondere Expertise besitzen Rechtsanwalt Falk Zscheile, wenn es um den Einsatz von OpenStreetMap-Daten (Open Database License) oder Open (Government) Data in der betrieblichen Praxis oder im Rahmen einer Verwaltungsaufgabe geht.